Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

Das Spektrum der Anwendung ist sehr umfangreich.

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten aller Art, wie Histamin, Eiweiß, Laktose, etc. können durch die Bioresonanz erheblich verbessert werden. 

Entgiftung

Bioresonanz-Anwendungen können dem Körper bei der Entgiftung bzw. energetischen Ausleitung von toxischen Substanzen unterstüzen. 
Dazu zählen unter anderem: Schadstoffe, Schwermetalle, Umweltgifte, Zahnmaterialen (Amalgan), Nikotin, Konservierungsstoffe, etc.
 
Schmerzbehandlung

Behandlung von diversen Schmerzsymthomen, wie degenerativen Schmerzen (Abnutzung bzw. Verschleiß des Körpers), Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen in Folge von Sportverletzungen, usw.

Bitte beachten Sie, dass eine Bioresonanz-Anwendung keine ärztliche oder therapeutische Betreuung ersetzen kann!

Beauty-Behandlung
Durch eine spezielle Anwendung kann ein frischeres Aussehen, durch Verbesserung des Hautbildes bzw. der Haarqualität erreicht werden.